Kohlrabi-Lasagne

Zutaten für 4 Personen

4 mittelgroße Kohlrabi
Salz
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
400g Rinderhackfleisch
1 Paket passierte Tomaten
2 TL Majoran
Pfeffer
150 ml Milch
1 Ei
400g frisch Käse

Zubereitung

1. Die Kohlrabis putzen, schälen und in etwa 3 mm dünne Scheiben schneiden, in Salzwasser 5-7 Minuten garen, abgießen und abkühlen lassen.
2. Inzwischen die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin unter Rühren krümelig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Die passierten Tomaten hinzufügen und alles etwa 30 Minuten köcheln lassen. Der Bolognese Salz, Pfeffer und Majoran zufügen.
3. Währenddessen den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Milch mit Ei und 200g Frischkäse in einer Schüssel glattrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den übrigen Frischkäse unter die Bolognese rühren.
4. Die Kohlrabischeiben abwechselnd mit der Bolognese in eine Auflaufform schichten. Zum Schluss die Lasagne mit der Eiermilch übergießen und im Ofen auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen. Herausnehmen und vor dem Servieren kurz abkühlen lassen.

Diabetes in Eichwalde

Leitung
Frau Dr. med. Sigrid Henße
Wilhelm-Busch-Straße 23
15732 Eichwalde
Tel.: 030/675-9860
mailto:hensse@t-online.de

Fördermitglieder
Dr. Eiko Rouvell
Dr. Michael Wackernagel
Maria Schwarzkopf
Peter Muschick
Klaus-Peter Monski

WebMaster

Impressum Datenschutzerklärung WebDesign Cookies

© Diabetes in Eichwalde - Alle Rechte vorbehalten

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Bitte wählen Sie. Persönliche Einstellunge