Erbsensuppe

Zutaten für 4 Personen

3 Frühlingszwiebeln
500g Kartoffeln
750 g (Tiefkühl-) Erbsen
2 EL Olivenöl
1 l Gemüsebrühe
2 EL Schmand
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. 1 Tasse Erbsen aus der Packung nehmen und Bereitstellen.
2. Öl in einem Topf erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin andünsten. Kartoffeln und Erbsen dazugeben und unter Rühren mitdünsten. Mit Brühe auffüllen. Aufkochen, bei mittlere Hitze 15-20 Minuten im geschlossenen Topf köcheln lassen.
3. Die Suppe pürieren. Schmand unterziehen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die aufbewahrten Erbsen zur Suppe geben, kurz durchziehen lassen und servieren.

Diabetes in Eichwalde

Leitung
Frau Dr. med. Sigrid Henße
Wilhelm-Busch-Straße 23
15732 Eichwalde
Tel.: 030/675-9860
mailto:hensse@t-online.de

Fördermitglieder
Dr. Eiko Rouvell
Dr. Michael Wackernagel
Maria Schwarzkopf
Peter Muschick
Klaus-Peter Monski

WebMaster

Impressum Datenschutzerklärung WebDesign Cookies

© Diabetes in Eichwalde - Alle Rechte vorbehalten

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Bitte wählen Sie. Persönliche Einstellungen